Donnerstag, 7. April 2011

Fekter kommt. Wer noch?

Morgen Freitag wird die Innenministerin die ersten Tiroler Sicherheitstage am Messegelände eröffnen. Eine gute Gelegenheit, ihr zu zeigen, dass auch in Tirol nicht alle Menschen einverstanden sind mit ihrem menschenverachtenden Fremdenrecht.

Versammlung gegen das FremdenUNrecht

Freitag, 8. April, 10 bis 11 Uhr

Ing.-Etzel-Straße, vor den Messehallen.

Update: Die Protestaktion war mit einer bunten Gruppe von 120 Menschen ein schöner Erfolg. Bilder des kreativen Protests gibt es hier.

Keine Kommentare: