Mittwoch, 12. November 2008

Kontrolle auf die Homepage!

Wir kämpfen weiter um die Rechte von Kontrollausschuss und Kontrollabteilung.

Deshalb werden wir im nächsten Gemeinderat beantragen, dass die Kontrollamtsberichte in Zukunft auf der Website der Stadt veröffentlicht werden. So wie es das Land Tirol seit langem mit den Berichten des Landesrechnungshofs macht. Wenn die Bürgermeisterin das im Gemeinderat niederstimmen lässt, werden wir die Berichte eben selber ins Internet stellen. 

Die Bürgermeisterin wird lernen, dass sie in einer Demokratie Kontrolle durch die Öffentlichkeit nicht per Dekret verbieten kann.

Keine Kommentare: