Mittwoch, 26. November 2008

Gewonnen!

Die Bürgermeisterin hat ihre Weisung gegen den Kontrollamtsleiter zurückgezogen. Damit kann der Kontrollausschuss wieder arbeiten und die Kontrolle in der Stadt funktioniert wieder, so wie es das Stadtrecht vorsieht. Das ist ein schöner Erfolg, nach unserem öffentlichen Aufschrei und Wochen der Diskussion.

Es bleibt der schale Nachgeschmack, dass es im schwarz-rot regierten Innsbruck schon ein Erfolg ist, die Einhaltung von demokratischen Mindeststandards durchzusetzen. Ein Armutszeugnis.